Chipirones Con Su Tinta Calamares mit Sepiasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 20 sm Calamares (A  30 g)
  • 8 EL Olivenöl
  • 2 Scheiben Weissbrot (A  15 g)
  • 1 Zwiebel (100g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 sm Paprika
  • 2 EL Spanischer Brandy
  • 400 ml Fischfond
  • 2 Pk. Sepiatinte (A  in etwa 5 g, Fischhändler bzw. spanische Geschäfte)
  • 12 Strauch-Cherrytomaten
  • Pfeffer
  • Salz
  • Olivenll (zum Beträufeln)

1. Calamares reinigen, häuten, Kauwerkzeuge, Innereien und das harte Chitinteil entfernen. Calamares gut abspülen und abrinnen.

2. 2 El Öl in einer Bratpfanne erhitzen, die Brotscheiben darin von beiden Seiten hellbraun rösten, dann grob würfeln. Zwiebel und Knoblauch würfeln. Paprika reinigen, vierteln, entkernen und ebenfalls würfeln.

4 El Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Paprika darin bei schwacher Temperatur weichdünsten. Brotwürfel hinzfügen, mit Brandy löschen, flambieren. Mit Fischfond auffüllen, Sepiatinte zufügen und alles zusammen in etwa eine halbe Stunde durchkochen. Sauce im Handrührer fein zermusen, warm halten.

3. Calamares in einer Grillpfanne im übrigen Öl bei starker Temperatur zirka 8 Min. rösten. In den letzten 3 Min. die Paradeiser hinzfügen und mitbraten. Salzen, mit Pfeffer würzen. Calamares, Paradeiser und Sauce auf Tellern anrichten und mit Olivenöl beträufeln. Dazu passt Baguette.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chipirones Con Su Tinta Calamares mit Sepiasauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte