Chinesischer Krabbentopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Crevetten
  • 100 g Erdnüsse
  • 500 g Porree
  • Pfeffer
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 320 g Langkornreis; Langkorn
  • 2 EL Rosinen
  • Salz
  • 100 g Schinken
  • 80 ml Sojasauce

Langkornreis und die zweifache Masse Wasser in einen Kochtopf Form, ein paar Min. ausquellen. Rosinen in heissem Wasser ausquellen. Porree in feine Ringe schneiden. Schinken in schmale Streifen schneiden.

Salz zum Langkornreis Form. Auf höchster Stufe aufwallen lassen, etwa 2 Min. machen. Herdplatte ausschalten, Kochtopf mit Deckel überdecken. Langkornreis 10-15 Min. ausquellen, bis er das Wasser aufgenommen hat. Butter unterrühren.

Porree mit dem Öl auf mittlerer Hitze 3 Min. anbraten. Heisses Wasser hinzfügen. Schinken und Erdnüsse hinzfügen.

Rosinen abrinnen, genauso in Bratpfanne Form. 20 Min. leicht wallen. Mit Sojasauce, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Zum Schluss die Krabben dazugeben und heiß werden. Zusammen mit Langkornreis zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chinesischer Krabbentopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche