Chinesischer Doppeldecker

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 4 EL Öl
  • 1 Becher Sojakeime (425 g)
  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • Sojasauce pikant
  • Pfeffer
  • 4 Sesambrötchen
  • 1 Eisbergsalat

Paprika säubern, spülen und in schmale Streifchen schneiden. Frühlingszwiebeln spülen und in schmale Ringe schneiden. 2 El Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Paprikastreifen, Frühlingszwiebeln und Sojakeime darin andünsten. Hähnchenbrüste spülen, abtrocknen und im übrigen Öl von beiden Seiten goldbraun rösten. Mit Sojasauce und Pfeffer würzen. Semmeln halbieren. Eisbergsalat spülen, abrinnen, grob zerpflücken und auf die Semmeln legen. Hähnchenbrüste mit einem scharfen Küchenmesser in schräge Scheibchen schneiden und auf den Blattsalat legen. Später das Gemüse darauf gleichmäßig verteilen. Für die Soße ein wenig sojasauce, Honig und Cayennepfeffer durchrühren und über das Gemüse Form. Den Brötchendeckel daraufsetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Chinesischer Doppeldecker

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche