Chinesische Suppe mit Bockshornklee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kürbisfleisch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl (extra nativ)
  • 1 l Gemüsebrühe
  • Kräutermeersalz
  • 1 TL Chinagewürz
  • 2 Prisen Ingwerpulver
  • 1 Msb. Safranpulver
  • 1 Msb. Cayennenpfeffer
  • 1 EL Zitronensaft
  • 50 ml Sojamilch
  • 2 EL Bockshornklee-Sprossen
  • 2 EL Kürbiskerne

Suppe:

Für die chiniesische Suppe mit Bockshornklee den Kürbis klein würflen.

Die Zwiebeln fein hacken. Den Kürbis und die Zwiebeln in Olivenöl andünsten. Mit der Gemüsebrühe aufgießen. Die Gewürze dazugeben, 15 Minuten köcheln lassen. Pürieren.

Die Suppe mit dem Zitronensaft und der Sojamilch aufkochen, mit Kräutermeersalz abschmecken. Die Kürbissuppe anrichten.

Die chinesische Suppe mit Bockshornklee mit Sprossen und den Kürbiskernen garnieren.

Tipp

Die chinesische Suppe mit Bockshornklee können Sie auch mit anderen Kräutern bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chinesische Suppe mit Bockshornklee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche