Chinesische Süss-Sauer-Sauce Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 ml Wasser ((1))
  • 62.5 ml Rotweinessig
  • 75 g Zucker; Masse anpassen jeweils nachdem wie süß die Pflaumengelee ist !
  • 100 g Pflaumengelee
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Maizena
  • 62.5 ml Wasser (kalt (2))

Bei mittlerer Hitze, Wasser (1), Essig und Zucker vermengen. Sobald der Zucker gelöst ist und die Mischung leise kocht, Pflaumengelee und Sojasauce zufügen, unter Rühren zerrinnen lassen, nach Lust und Laune leise auf kleiner Flamme sieden (unter der Voraussetzung, dass der Essiggeschmack ein wenig gedämpft werden soll).

Maizena mit Wasser (2) durchrühren, unter Rühren langsame dazugeben und ca. 1 Minute unter Rühren leicht wallen (bis die gewünschte Konsistenz erreicht wird).

Varianten:

1) Rote Chiliflochen gemeinsam mit der Pflaumengelee hinzufügen, Masse nach Lust und Laune !!

2) Anstelle Pflaumengelee, Pfefferminzgelee nehmen

3) Anstelle Pflaumengelee, Ananassaft (konzentriert) nehmen, Zuckermenge dementsprechend reduzieren und weisses Pfeffer dazugeben

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chinesische Süss-Sauer-Sauce Ii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte