Chinesische Pommes Frites

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • leicht

V O R B E R E I T U N G:

  • 10 Min.

Zubereitung:

  • 15 Min.
  • 650 g Erdäpfeln (mittelgross)
  • 8 EL Pflanzenöl
  • 1 Chilischote; frisch
  • 1 sm Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Weinessig
  • 1 EL Meersalz (grob)
  • 1 Prise Chili-Gewürz

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............326 Eiklar.................4 g Kohlehydrate..........29 g Zucker.................1 g Fett..................22 g gesättigte Fettsäuren..3 g

Erdäpfeln von der Schale befreien und ihrer Länge nach in schmale Scheibchen schneiden. Die Scheibchen in Stifte schneiden.

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Kartoffelstäbchen 2 Min. blanchieren, abrinnen, unter kaltem Wasser abbrausen und wiederholt gut abrinnen. Die Kartoffelstäbchen mit Küchenrolle ausführlich trocken reiben.

Das Öl im vorerhitzten Wok bis zum Rauchpunkt erhitzen. Chili, Zwiebel und Knoblauch zufügen und 30 Sekunden pfannenbraten. Vom Küchenherd nehmen und den Chili, die Zwiebel und den Knoblauch herausnehmen und entsorgen.

Die Kartoffelstäbchen zufügen und 3-4 Min. frittieren, bis sie goldgelb sind.

Die Sojasauce, das Salz und den Essig in den Wok Form, die Temperatur reduzieren und 1 Minute frittieren, bis die Kartoffelstäbchen kross sind.

Die Pommes frites mit einem Schaumlöffel beziehungsweise Wok-Wender herausheben und auf Küchenrolle abrinnen.

Auf einen Servierteller legen, mit Meersalz und Chili-Gewürz überstreuen und zu Tisch bringen.

Currypulver, überstreuen oder genauso mit einem Chili-Dip zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chinesische Pommes Frites

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche