Chinesische klare Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für 2½ L:

  • 750 g Hendlteile
  • 750 g Schweinerippchen
  • 3.75 Wasser (kalt)
  • 4 Ingwerwurzel; zerstossene daumengrosse Stückchen
  • 4 Frühlingszwiebeln; je einmal geknotet
  • 4 EL Chinesischer Reiswein oder trockener Sherry

Diese Suppe wird in China nicht nur als Basis für Suppen verwendet, sondern genauso immer dann, wenn Flüssigkeit statt einfachem Wasser benötigt wird.

1. Die Hendlteile und die Ripperl vielleicht von überflüssigem Fett befreien und in große Stückchen zerhacken.

2. Die Hendlteile und die Schweinerippchen mit dem Wasser in einen großen Kochtopf Form. Den Ingwer und die geknoteten Frühlingszwiebeln zufügen.

3. Aufwallen lassen. Abschäumen. Bei schwacher Temperatur wenigstens 2-3 Stunden unbedeckt leicht wallen.

4. Die klare Suppe abgießen. Schweinrippchen, Hendlteile, Ingwer und Frühlingszwiebeln entfernen. Sherry beziehungsweise Wein dazugeben, wiederholt zum Kochen bringen und 2-3 Min. auf kleiner Flamme gardünsten.

5. klare Suppe auskühlen, dann in den Kühlschrank stellen. Sie hält sich 4 bis 5 Tage. Man kann sie ebenso in kleinen Behältern einfrieren und nach Bedarf entfrosten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chinesische klare Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche