Chinesische Kartoffelpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Festkochende Erdäpfeln, abgeschält, gescheibelt
  • 400 g Pouletbrust, in Streifchen geschnitten
  • 3 EL Schweizer Rapsöl
  • 320 g Rüebli, in feine Streifchen geschnitten
  • 200 g Porree (in Ringe geschnitten)
  • 400 g Chinakohl
  • 200 g Staudensellerie, gescheibelt
  • 200 g Birnen, in Spalten geschnitten
  • 100 ml Gemüsebouillon (laktosefrei)
  • 120 g Sweet Chilisauce (laktosefrei, glu
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Koriander oder evtl. Petersilie, fein gehackt

Erdäpfeln in Salzwasser weich gardünsten. Poulet im Rapsöl bei mittlerer Hitze rösten, aus der Bratpfanne nehmen, warm stellen. Gemüse und Birnen in die Bratpfanne Form, kurz andünsten, mit der Suppe löschen, bei geschlossenem Deckel ein paar Min. gardünsten. Erdäpfeln, Poulet und Chilisauce zum Gemüse Form, das Ganze kurz aufwallen lassen, nachwürzen und mit den Kräutern überstreuen.

Geeignet für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen wie Laktose-Intoleranz (Milchzucker-Unverträglichkeit), Zöliakie (Gluten- Unverträglichkeit), Diabetes (Zuckerkrankheit) und Adipositas (Übergewichtigkeit, Fettleibigkeit), Herz-Kreislauf-Probleme.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chinesische Kartoffelpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche