Chinesische Gemüsepfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • leicht

V O R B E R E I T U N G:

  • 5 Min.

Zubereitung:

  • 25 Min.
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 8 Silberzwiebeln
  • 1 Melanzani (gewürfelt)
  • 225 g Zucchini (klein geschnitten)
  • 225 g Schwammerln mit breitem Hut; halbiert
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 400 g Paradeiser ((Dose))
  • 2 EL Paradeismark
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 1 EL Chinesischer Reiswein oder evtl. trockener Sherry
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Zum Garnieren:

  • Basilikum (frisch, Blätter)

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............138 Eiklar.................3 g Kohlehydrate...........5 g Zucker.................5 g Fett..................12 g gesättigte Fettsäuren..2 g

Das Pflanzenöl in einem großen vorerhitzten Wok bzw. einer Pfanne erhitzen.

Die Babyzwiebeln und Melanzane dazugeben und 5 min anbraten, bis das Gemüse zart zu werden beginnt und eine goldene Farbe annimmt.

Die Zucchinischeiben, Schwammerln, den Knoblauch, die kleingehackten Paradeiser aus der Dose und das Paradeismark zufügen und etwa 5 min anbraten. Die Temperatur reduzieren und 10 min leicht wallen, bis das Gemüse zart ist.

Die Sojasauce, das Sesamöl sowie den Reiswein beziehungsweise Sherry in den Wok untermengen, wiederholt aufwallen lassen und 1 Minute gardünsten.

Das angebratene Gemüse mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und mit frischen Basilikumblättern überstreuen. Sofort zu Tisch bringen.

chinesischen Gewürzzutaten. Statt es in diesem Gericht einfach als Garnitur zu verwenden, Form Sie zum Gemüse in Schritt 4 eine Handvoll frischer Basilikumblätter hinzu.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chinesische Gemüsepfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche