Chinakohlröllchen mit Schinken,

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Schrippen (altbacken)
  • 80 g Topfen
  • 80 g Champignons
  • 1 Ei
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Salz (iodiert)
  • 4 Scheiben Gekochter Schink
  • 1 Paprika
  • 1 Teelöffel Butterschmalz
  • 0.25 Puerierte Paradeiser oder evtl.
  • 0.5 Tasse Gemüse- oder Fleisc

-Pfeffer; aus der Mühle - Tomatensaft atensaft 1/2 Tas. Tas. As. Gemüse- oder Rindsuppe

Vom Chinakohl die Blätter abtrennen, den Stiel entfernen, kurz blanchieren. Schrippen in Scheibchen schneiden, mit dem Topfen, Champignons, Ei und der Petersilie gut mischen. Mit Jodsalz und Pfeffer würzen. 2-3 Chinakohlblätter übereinanderlegen, mit Schinken belegen, darauf gedünstete Paprikaschotenhälften legen, die Semmelmasse pinseln, alles zusammen zusammenrollen. In Butterschmalz anbraten, mit den pürierten Paradeiser und der klare Suppe aufgießen. Im Rohr bei 180 °C in etwa 20 Min. gardünsten. Zuspeise Sesamsaat-Kräuterpfannkuchen: Aus Eiern, Milch, Mehl, Salz, Kräutern und Sesamsaat machen. Nach dem Ausbacken zusammenrollen, in Streifchen schneiden, diese in Butter anschwenken, mit Petersilie und Schnittlauchröllchen überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chinakohlröllchen mit Schinken,

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte