Chinakohl-Schwammerl-Bratpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitungszeit:

  • ca. 35 Min.
  • 750 g Erdäpfeln
  • Salz
  • 250 g Magerer Kochschinken (Stück; z. B. Pommern ohne Kruste)
  • 1 md Zwiebel
  • 300 g Gemischte Schwammerln z. B. Austernpilze, Shiitake Champignons
  • 1000 g Chinakohl
  • 2 EL Öl
  • Pfeffer
  • 2 EL Ajvar (Paprikazubereitung; Glas)
  • 150 g Sauerrahm
  • Petersilie (zum Garnieren)

V I T A L I N F O:

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen und in Salzwasser bei geschlossenem Deckel etwa 20 min machen. Schinken klein würfeln. Zwiebel von der Schale befreien und fein würfeln. Schwammerln reinigen, abraspeln bzw. Waschen. Austernpilze kleiner schneiden- Shiitakehuete vielleicht kreuzweise einschneiden. Champignons halbieren. Chinakohl reinigen, abspülen und in Streifchen schneiden.

Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Schinken darin rundum anbraten, herausnehmen. Zwiebel und Schwammerln im Bratfett herzhaft anbraten. Kohl hinzufügen und etwa 5 Min. mitschmoren. Schinken dazugeben. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Erdäpfeln abschütten. Ajvar und Sauerrahm durchrühren. Chinakohl- Bratpfanne mit einem Klecks Ajvar-Schlagobers und Petersilie garnieren.

Erdäpfeln und restliche Schlagobers dazu anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chinakohl-Schwammerl-Bratpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche