Chinakohl-Päckchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 100 g Shiitake-Schwammerln
  • 100 g Karotten; 1 Stück
  • 2 EL Öl ((1))
  • 2 EL Öl ((2))
  • 300 ml Wasser
  • 200 g Asia-Langkornreis; (Klebreis)
  • 2 Teelöffel Herrenpilz-Hefebrühe
  • Salz
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Porreestange; (Porree)
  • 12 lg Chinakohlblätter
  • 0.5 Zitrone (unbehandelt)
  • 300 g Vollmilchjoghurt
  • Pfeffer
  • Koriander (gemahlen)
  • 125 ml Asia-Soße

Zwiebel abschälen, fein würfelig schneiden. Pilzstiele klein schneiden. Karotte abschälen, klein würfelig schneiden. Zwiebel, Schwammerln und Karotte in Öl (1) kurz andünsten.

klare Suppe, Wasser, Langkornreis und Salz hinzufügen. Bei schwacher Temperatur 10 min leicht wallen. Die gewaschenen Korianderblättchen abzupfen, hacken, unter den Langkornreis heben.

Porree reinigen, der Länge nach halbieren, abspülen. Chinakohl-Blätter abspülen. Rippen flachschneiden. Porree und Korianderblätter ca. 2 Min. blanchieren, herausnehmen, abschrecken. Porree in lange streifen schneiden. Je 2 EL Langkornreis aus ein Kohlblatt Form, zum Päckchen rollen, mit Porree umbinden. Im übrigen Öl ca. 3 Min. rösten. Zitronenschale abraspeln, Saft ausdrücken und mit Joghurt durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen.

Ballaststoffe : 3 Gramm

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chinakohl-Päckchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche