Chinakohl mit Käsekruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Chinakohl mit Käsekruste den Chinakohl waschen, halbieren und den Stiel entfernen. Den Chinakohl in kochendem Salzwasser etwa 2 Minuten weichdünsten, abtropfen und mit der Schnittstelle nach oben in eine ausgefettete Gratinform legen.

Das Schlagobers in einem kleinen Topf aufkochen, die Haferflocken einrühren und kurz ziehen lassen. Den Knoblauch gemeinsam mit dem Käse und der gehackten Petersilie dazu mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Chinakohl gleichmäßig  mit der Obersmasse Bedecken, mit der Gemüsesuppe aufgießen und im vorgeheizten Backrohr bei 220 ° C etwa 25 Minuten gratinieren.

Tipp

Für den Chinakohl mit Käsekruste kann auch ein würziger Käse verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare2

Chinakohl mit Käsekruste

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 15.01.2016 um 21:49 Uhr

    was sollte statt "Herzenen" stehen oder ist das ein bei uns unüblicher Ausdruck?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 18.01.2016 um 13:03 Uhr

      Liebe kassandra306, danke für den Hinweis. Wir haben den Fehler mittlerweile ausgebessert. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche