Chinakohl mit Geflügelbällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Hühnerfilet
  • 1 Teelöffel Pistazien
  • 125 g Schlagobers
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • Currypulver
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 100 ml Milch
  • 1 EL Senf (körnig)
  • 0.5 Paprika
  • 200 g Chinakohl
  • 120 g Bandnudeln
  • 125 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • Eher weniger

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Filet in Stückchen schneiden und durch den Fleischwolf drehen. Mit Pistazien und ein kleines bisschen Schlagobers mischen. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Kühlen. Die Hälfte der Butter zerrinnen lassen, Mehl anschwitzen. Mit dem Rest Schlagobers und der Milch löschen, aufwallen lassen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Senf nachwürzen. Paprika würfelig schneiden. Kohl in Streifchen schneiden. Nudeln in Salzwasser 8 min gardünsten. Hack zu kleinen Knödel formen. In Salzwasser ca. 5-8 min garziehen. Kohl und Paprika im Rest Fett mit klare Suppe 3 min weichdünsten. Würzen. Nudeln unterziehen. alles zusammen anrichten.

Tip von Armin Rossmeier (Fernsehkoch bei Sat.1)

Wenn Sie keinen Fleischwolf haben, können Sie das Fleisch ebenso bei dem Fleischer durchdrehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chinakohl mit Geflügelbällchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche