Chinakohl-Maccheroni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zwiebeln; in feine Streifchen
  • 500 g Chinakohl; in ein klein bisschen breitere Streifchen
  • 150 g Fontinakäse klein gewürfelt
  • Salz
  • 300 g Maccheroni
  • 20 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 ml Milch
  • 1 Prise Muskat
  • Paprika

Reichlich Wasser zum Kochen bringen. Etwas Salz und die Maccheroni reintun und knapp al dente machen.

Inzwischen die Hälfte der Butter zerrinnen lassen. Zwiebeln und Chinakohl darin kurz weichdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Knoblauchzehe halbieren und eine Auflaufform damit ausreiben. Maccheroni abschütten. Mit Milch, Muskatnuss und ca. Drei Vierteln der Käsewürfelchen hineingeben und mischen. Chinakohl auf den Teigwaren gleichmäßig verteilen und den übrigen Käse daraufgeben. Die übrige Butter in Flocken darauf legen und alles zusammen mit Paprika bestäuben.

In der Mitte in den 220 Grad heissen Herd schieben und zwanzig Min. überbacken.

Dazu passen Endiviensalat mit Kresse und gehackten Eiern.

gsende gibt man die Blätter dazu, da diese sehr rasch gar sind.

Aber ebenso in Suppen, Eintopf- und Nudelgerichten ist der Chinakohl ein beliebtes Gemüse.

Rezepte: Bunter Chinakohlsalat Gemüsestangen mit Avocadodip Chinakohl im Wok

html

kohl. Rtf ue# @»

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Chinakohl-Maccheroni

  1. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 08.10.2015 um 12:24 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche