Chinakohl In Joghurt-Möhrenmarinade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Chinakohl
  • 150 g Karotten
  • 0.5 Zwiebel
  • 150 g Magerjoghurt
  • 1 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl (kalt gepresst)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Petersilie
  • Pfeffer
  • Essig

Herzhaft frisch, sättigend und doch mit wenig Kalorien.

Chinakohl abspülen und in Streifchen schneiden, Karotten abspülen, reinigen und fein reiben.

Aus fein geraspelten Karotten, gehackter Petersilie, fein gehackten Zwiebeln, Joghurt , Essig, Öl, Pfeffer und Zucker eine Marinade machen. Chinakohl mit der Marinade vermengen.

Dazu passt Kurzgebratenes, gekochte, geschälte Erdäpfel oder einfach nur ein leckeres frisches Stück Vollkornbrot.

Tipp: Chinakohl eignet sich ausgezeichnet für Singlehaushalte. Ein frischer Chinakohl hält sich mehrere Tage im Gemüsefach des Kühlschranks.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chinakohl In Joghurt-Möhrenmarinade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche