Chinakohl im Wok

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Rapsöl oder Erdnussöl
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1 Paprika
  • 1 Zucchini (klein, in Scheibchen, geschnitten)
  • 100 g Zuckerschoten, Stielansätze
  • 400 g Chinakohl oder Pak Choy, in breitere (1, 5-2 cm)
  • Geschnitten
  • 1 Ingwerwurzel (klein geschnitten)
  • Frisch gehackt (ca. 10 g)
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 100 ml Fischfond
  • 2 EL Sojasosse
  • 8 Krebsschwänze
  • Koch/Köchin: Dr. Silke Bauer
  • Erfasst von Christina Phil

Schalotten und Knoblauchzehe im heissen Öl im Wok kurz anschwitzen. Gemüse, bis auf den Chinakohl zugeben, umrühren. Gemüsesuppe, Fischfond und Gewürze dazufügen und 5 Min. auf kleiner Flamme sieden. Zum Schluss die Krebsschwänze und den Chinakohl einrühren und noch ein paar Min. mitgaren. Mit Kräutern, wie glatte Petersilie beziehungsweise Koriandergrün, bestreut zu Tisch bringen. Dazu passt genauso Langkornreis.

html olie gewickelt ist der übrige angeschnittene Chinakohl noch ein paar Tage im Kühlschrank haltbar. Ganze Köpfe bleiben im Gemüsefach des Kühlschranks bis zu 14 Tage frisch. Zum Tiefgefrieren ist er nicht geeignet, da die Blätter zusammen fallen.

_Verarbeitung_ Chinakohl sollte immer erst kurz vor der Verarbeitung gewaschen werden. Dafür trennt man die einzelnen Blätter ab und wäscht sie immer vor dem Zerkleinern in ganzen Blättern, um Nährstoff- und Geschmacksstoffverluste zu vermeiden.

Alle Sorten des Chinakohls können roh und gegart ("Kochsalat") verwendet werden. Roh für Blattsalate schneidet man die gewaschenen Blätter in feine Streifchen. Die Blattrippen bleiben ebenfalls in einem Blattsalat mit dem Dressing gemischt sehr lange knackig! Gegart können die ganzen Blätter (evt. Ohne Rippen) sehr gut zum Füllen und Aufrollen verwendet werden. In feine Streifchen geschnitten und mit anderem Gemüse gemischt verleiht der Chinakohl einem asiatischen Wokgericht eine feine Note. Dafür die Chinakohlstreifen nur kurz im heissen Wok schwenken, damit sie noch knackig bleiben. Beim Pak Choy zu Beginn die Blattrippen dünsten und erst kurz vor dem Zubereitungsende gibt man die Blätter dazu, da diese sehr rasch gar sind.

Aber ebenso in Suppen, Eintopf- und Nudelgerichten ist der Chinakohl ein beliebtes Gemüse.

Rezepte: Bunter Chinakohlsalat Gemüsestangen mit Avocadodip Chinakohl im Wok

html

kohl. Rtf ue# @»

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Chinakohl im Wok

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 27.04.2016 um 07:53 Uhr

    Ein super leckeres rezept. Aber was ist unter der Mengenangabe "sm" zu verstehen? Danke!

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 27.04.2016 um 13:16 Uhr

      Liebe anni0705, sm bedeutet klein. Der Fehler wurde inzwischen ausgebessert. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche