Chinacholrouladen Mit Camenbertfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 6 Chinakohlblätter
  • Salz (iodiert)
  • 300 g Faschiertes (Rind/Schwein)
  • 1 Ei
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Karotte
  • 100 g Camenbert
  • 1 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Petersilie (gehackt)
  • 1 Teelöffel Schnittlauch (Röllchen)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Rapsöl
  • 250 ml Gemüsesuppe

Kartoffelpüree:

  • 400 g Erdäpfeln
  • Salz (iodiert)
  • 100 ml Milch
  • 2 EL Schlagobers
  • 1 Teelöffel Butter
  • Pfeffer
  • Muskat (gemahlen)

1. Die Erdäpfeln abspülen und mit der Schale in Salzwasser al dente gardünsten. Abschütten, ein wenig ausdampfen, schälen und durch die Kartoffelpresse in eine ausreichend große Schüssel drücken. Die Milch mit dem Schlagobers und der Butter zum Kochen bringen. nach und nach mit dem Quirl unter die Erdäpfeln rühren. Das Püree mit Jodsalz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken und warm stellen.

2. Die Chinakohlblätter in Salzwasser kurz blanchieren, herausnehmen, abgekühlt abschwemmen, mit Küchenpapier trocken reiben und eben ausbreiten.

3. Das Faschierte in eine geeignete Schüssel Form und das Ei und die Semmelbröseln hinzfügen. Den Knoblauch abziehen und durch eine Knoblauchpresse dazudrücken. Die Karotte von der Schale befreien, kleinwürfelig schneiden. Den Camenbert klein in Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein in Würfel schneiden.

4. Karotten, Camenbert sowie die Zwiebelwürfel mit Petersilie und Schnittlauch zum Faschierten Form und gut durchmischen. Mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle die Menge herzhaft würzen.

5. Die Hackmasse auf die ausgelegten Chinakohlblätter gleichmäßig verteilen und einrollen. Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Rollen darin anbraten. Mit Gemüsesuppe aufgiessen und im vorgeheiztem Bratrohr bei 180 Grad in etwa 15 bis 20 min gardünsten. Dabei die Rollen auf die andere Seite drehen und mit dem Bratensaft begießen.

6. Zum Schluss den Bratensaft mit Jodsalz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Das Kartoffelpüree auf Tellern anrichten, die Chinakohlröllchen darauf setzen und mit der Sauce umgiessen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chinacholrouladen Mit Camenbertfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche