China-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Chinesisches Blattgemüse (Choy Sum, Bok Choy, Gay Lam)
  • 2 Teelöffel Erdnussöl
  • 0.5 Teelöffel Knoblauch (feingehackt)
  • 1 EL Austernsauce
  • 0.5 Teelöffel Zucker (fein)
  • 2 EL Wasser
  • 1 Teelöffel Sesamöl

1. Wasser in einem Kochtopf aufwallen lassen.

2. Gemüse abspülen, harte Blätter entfernen und Stiele kürzen. In 3 auf der Stelle großen Portionen grob hacken.

3. Gemüse in das kochende Wasser Form. 1-2 min machen, dass es söben gar, aber noch knackig ist. Aus dem Wasser nehmen, ausführlich abrinnen und auf einer aufgeheizten Servierplatte anrichten.

4. Erdnussöl erhitzen und den Knoblauch anbraten. Zucker, Wasser, Austernsauce und Sesamöl dazugeben und zum Kochen bringen. Die Sauce über das Gemüse gießen und gut verrühren. Sofort zu Tisch bringen.

Hinweis: Verwenden Sie Choy Sum, Bok Choy, Gai Lam oder eine Mischung aus zwei Sorten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

China-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche