Chilterschnitte - Entrec“tes mit Kräutersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Entrec“tes, jeweils 180 g
  • 50 ml Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Für Die Chiltersauce:

  • 400 ml Rahm
  • 1 EL Senf (mild)
  • 2 EL Zwiebel (gehackt)
  • 3 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Knoblauch (gehackt)
  • 1 EL Gewürzmischung
  • 1 Teelöffel Estragon, in Essig eingelegt
  • 1 Prise Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer

Hinweis: Als Chilter bezeichnet man im Emmental junge Burschen, die nächtliche Besuche abstatten bzw. auf Abenteuer und Streiche ausziehen.

Schnitten: Die Entrec“tes mit Salz und Pfeffer würzen. Im heissen Öl auf beiden Seiten nach Lust und Laune rösten. Auf eine Plattte anrichten und mit heisser Chiltersauce überziehen.

Chiltersauce: Rahm zum Kochen bringen, alle restlichen Ingredienzien beifügen, wiederholt zum Kochen bringen. 5 Min. ziehen, fertig nachwürzen und zu Tisch bringen.

Tip für Gartenkräuter einmachen: 1.5 dl Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl, 10 g Salz, 100 g frische Gartenkräuter, gehackt. Alles gut mischen, in Gläser mit Deckel abfüllen und in den Kühlschrank stellen (ca. 1 Jahr haltbar).

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chilterschnitte - Entrec“tes mit Kräutersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche