Chillie mit Schweinefleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Getrocknete lange rote
  • Chillies, Rippen und
  • Samen entfernen.
  • 125 ml Wasser
  • 500 g Mageres Scheinefleisch ohne
  • Knochen, in 1-1.5cm
  • Grosse Würfel
  • Schneiden
  • 3 EL Kukuruz oder evtl. Rapsöl
  • 1 lg Zwiebel würfeln
  • 1 lg Grüne Paprika, Samen
  • Und Rippen entfernen,
  • Hacken
  • 2 Becher (jeweils 450g) italienische
  • Eiertomaten
  • 1 Becher (400g) Tomatillos,
  • Abgetropft
  • 1 Becher (120g) Anaheim bzw. andere
  • Mittelscharfe Chillies,
  • Würfeln
  • 125 ml Fettarme, salzarme
  • Hühnersuppe
  • 2 Knoblauchzehen (ungeschält)
  • 3 Becher Gekochte
  • Wachtelbohnen
  • Salz

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die getrockneten Chillies mit dem Wasser in eine ausreichend große Schüssel und 1/2 Stunde einweichen. In einem schweren Bräter Portionsweise das Fleisch in Öl anbraten. Das angebratene Fleisch in eine Schüssel beiseitestellen.

Zwiebel und Paprika leicht braun werden lassen, dann zum Fleisch in die Backschüssel Form. Den Bräter mit Saft der Paradeiser beziehungsweise Wasser löschen. Fleisch und Gemüse zurück in den Bräter Form. Die Paradeiser und Tomatillos zerdrücken

und ebefalls hinzfügen.

Die eingeweichten Chillies abrinnen und durch die mittlere Scheibe eines Passiersiebs aufstreichen. Anaheim Chillies, pürierte Chillies und Knoblauch mit in den Bräter Form. Die Ingredienzien mindestens eine Stunde lang auf kleiner Flamme sieden, bis das Fleisch sehr weich ist. Kurz vor dem zu Tisch bringen die bohnen unterziehen und heiß werden. Mit Salz nachwürzen und auftragen.

Für 4-6 Leute.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chillie mit Schweinefleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche