Chilli Con Carne!

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Schweinehackfleisch
  • 300 g Geräuchertes Wammerl; durchwachsner Speck
  • 3 sm Dosen geschälte-Paradeiser
  • 3 sm Dosen Pinto-Bohnen ersatzweise Kidney Bohnen;
  • 2 sm Dosen Paradeismark
  • 3 Zwiebel
  • 2 Paprikas
  • 5 Knoblauchzehen (oder mehr)
  • 2 Pepperoni (frisch)
  • 2000 ml klare Suppe
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Kümmel (gemahlen)
  • 3 Teelöffel Paprika (edelsüss)
  • 2 Teelöffel Küchenkräuter Provence
  • 1 sm Karotte
  • 1 piece Porree
  • 1 piece Selleri

Fleisch in einer heissen Bratpfanne ohne Fett und Ingredienzien anbraten, dabei mit einen Kochlöffel das Fleich zerstoßen bis es kruemmlet und grau/braun wird. Jetzt was sehr wichtig ist die Bratpfanne von Küchenherd nehmen mit einem Deckel bedecken und das aus dem Fleisch ausgetretene Wasser wegschütten.

Das Fleich nun in eine großen Kelomat oder Kochtopf Form, die Paradeiser mit einem Handrührer pürrieren und dem Fleisch zufügen. Bohnen, Paradeismark und Öl hinzufügen, dann Wammerl(Speck), Paprika, Pepperoni, Zwiebel und Suppengrün fein würfelig schneiden und in den Kochtopf Form, alle Gewürze hizufügen mit soviel klare Suppe aufgießen das allen gut mit Flüssigkeit bedeckt ist. Alles gut umrühren. Im Kelomat 15 Min und im normalen Kochtopf 45 Min machen. Abschmecken vielleicht nachwürzen. Heiss zu Tisch bringen und dazu Weisbrot oder Tacoships anbieten. Als Getränk ein mexikanisches Bier (z. B. Corona, Sol), ein Pils oder eine abtrocknen Wein. (Reste sich ausgezeichnet einfrieren)

Variation

Anstatt des Faschiertes kann man auch 1kg Stück von Schweinenacken nehmen diesen dann in sehr kleine Würfel schneiden (kleiner als 1cm) und das Ganze wie oben fertigen.

Anmerkung

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chilli Con Carne!

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche