Chilis mit Erdapfel-Käse-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 8 Poblano-Chilis in Glas bzw. Dose
  • 350 g Neue Erdäpfeln
  • 150 g Fester Ziegenkäse, zerbröckelt
  • 80 g Cheddar
  • 4 EL Sauerrahm
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 2 Rote Chilis ohne Samen, fein geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 4 Frühlingszwiebeln, in Rollen
  • 1 Becher (400 g) Paradeiser, gehackt
  • 4 Maistortillas, grob gehackt
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Oregano, zerrieben, auch 2 El fris Oregano, fein gehackt

Erdäpfeln in Salzwasser gardünsten. Poblanos abrinnen und trocken reiben. Die gekochten Erdäpfeln in einer Backschüssel mit der Gabel zerdrücken. Ziegenkäse dazu vermengen, mit Salz und Pfeffer pikant nachwürzen.

Die Chilis an einer Seite in Längsrichtung aufschneiden und mit der Kartoffel-Masse befüllen. Nebeneinander in eine Backform legen. Herd auf 200 °C vorwärmen.

Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Rote Chilis, Knoblauch und Frühlingszwiebeln dazugeben und ein paar min weich weichdünsten. Paradeiser mit Saft, Tortillas, braunen Zucker und Oregano dazugeben. Bei mittlerer Hitze 15 min ohne Deckel kochen.

Mit dem Mixstab in der Bratpfanne zermusen; auch in der Küchenmaschine zu einer gröberen Sauce zubereiten. Über die gefüllten Chilis gießen. Chilis 10-15 Min. im Herd backen. Mit saurer Schlagobers und Cheddar überstreuen und heiß zu Tisch bringen.

Info: Poblano Chilis sind nicht sehr scharf und ausserdem hier nicht zu bekommen. Ich nehme frische türkische "Dolmar". Das sind die kleinen hellgrünen Paprikaschoten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chilis mit Erdapfel-Käse-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche