Chilipoularde mit Pfirsichchutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Poulardenbrüste
  • Für Die Marinade:
  • 8 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Zitrone, unbeh., ausgepresst
  • 2 Teelöffel Chili-Gewürz
  • Für Das Chutney:
  • 500 g Pfirsiche
  • 2 Orangen, unbeh.,
  • Schale und Ausgepresst
  • Abgerieben
  • 4 EL Weissweinessig
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 EL Ingwer (frisch, fein gehackt)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Alle Ingredienzien der Marinade miteinander durchrühren und die Poulardenbrüste darin in etwa 2 Stunden einlegen.

Für das Chutney die Pfirsiche abspülen, halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch kleinschneiden. Die fein geriebene Schale und den Saft der Orangen gemeinsam mit dem Weissweinessig, der fein gehackten Zwiebeln und dem Ingwer einrühren und in einen kleinen Kochtopf Form. Bei niedriger Hitze zu einem Chutney kochen.

Wenn das Chutney fertig ist, die Poularden aus der Marinade nehmen, ausführlich abrinnen und grillen. Zusammen mit dem Chutney auf Tellern anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chilipoularde mit Pfirsichchutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche