Chiligelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Chiligelee den Wein aufkochen die geschnittenen Chili dazu geben, aufkochen und 10 min leicht köcheln lassen.

Durch ein Sieb gießen, den Wein mit Zucker aufkochen und so lange sprudelnd kochen, bis es geliert.

Das Chiligelee heiß in Gläser füllen und auf den Kopf stellen.

Tipp

Das Chiligelee passt sehr gut zu Käse und Speck.

Was denken Sie über das Rezept?
45 3 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare4

Chiligelee

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 18.12.2016 um 00:08 Uhr

    Welche Chilis verwenden denn Sie für dieses Rezept? Jalapenos oder Habaneros? Oder vielleicht eine andere Chilisorte?

    Antworten
    • Pico
      Pico kommentierte am 18.12.2016 um 11:34 Uhr

      Ich habe das Chiligelee schon mit beiden Sorten gemacht. Es kommt darauf an wie scharf sie es mögen. Aber man kann es mit jeder Sorte machen! Frohes Fest

      Antworten
    • LadyBarbara
      LadyBarbara kommentierte am 18.12.2016 um 18:03 Uhr

      Vielen Dank für Ihre Antwort - das Rezept klingt wirklich köstlich und ich werde es schon sehr bald ausprobieren. Ihnen auch ein frohes Fest und ein glückliches Neues Jahr 2017!

      Antworten
    • Pico
      Pico kommentierte am 19.12.2016 um 08:59 Uhr

      Vielen Dank. Und gutes Gelingen!

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche