Chilibällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 60 dag Faschiertes (gemischt)
  • 3 Mu-Err Schwammerln (getrocknet)
  • 15 dag Bambussprossen (aus der Dose)
  • 1 Chilischoten
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Koriander (frisch)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für die Chilibällchen die Mu-Err Schwammerln mit heißem Wasser übergießen und 10 Min. darin einweichen.

Den Koriander waschen und fein hacken. Dabei einige Blättchen zur Dekoration überlassen.

Das Faschierte mit dem Pfeffer, Koriander, Salz und Zucker würzen.

Das Ei und die Maisstärke mit dem Faschierten zusammenkneten.

Die Chilischote halbieren, Scheidewände und Kerne herausschneiden und die Schoten fein würfeln.

Die Knoblauchzehen schälen und zerdrücken. Die Bambussprossen und die Schwammerl abgießen, abrinnen lassen und in feine Stückchen schneiden.

Alles mit dem Faschierten zusammenkneten und zu kleinen Bällchen von 3-4 cm ø formen.

Die Chilibällchen auf Holzspießchen stecken und auf dem Rost von allen Seiten in 12 Min. braun grillen.

Vor dem Servieren mit einigen Korianderblättchen dekorieren.

Tipp

Dieses Rezept eignet sich auch sehr gut für Ihre sommerliche Grillparty!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chilibällchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche