Chili-Tofu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 1 Teelöffel Paprikagewürz
  • 2 EL Mehl
  • 225 g In 1 cm große Stückchen geschnittener Tofu
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 lg Entkernte und fein geschnittene rote Paprika
  • 1 lg Avocado (reif)
  • 1 EL Limettensaft
  • 4 Geschälte, entkernte und klein geschnittene Paradeiser
  • 125 g Cheddar (gerieben)
  • 8 Weiche Tortillas
  • 150 ml Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Korianderzweige zum Garnieren
  • Eingelegte grüne Jalapeno Chilischoten
  • Zum Servieren

Sauce:

  • 850 ml Sugocasa (klare Paradeisersauce)
  • 3 EL Petersilie (gehackt)
  • 3 EL Koriander (gehackt)

1. Paprikagewürz, Mehl, Chili-Gewürz, Salz und Pfeffer auf einem Teller mischen und Tofustücke darin auf die andere Seite drehen.

2. Öl in einer Bratpfanne erhitzen und Tofu vorsichtig 3-4 Min. auf jeder Seite goldbraun rösten. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen, auf Küchenrolle abrinnen und zur Seite stellen.

3. Zwiebel, Knoblauch und Paprika in das Öl Form und 2-3 Min. anschwitzen, bis sie weich sind. Herausnehmen und zur Seite stellen.

4. Avocado halbieren, abschälen und entkernen. Längs durchschneiden, mit Limettensaft in eine geeignete Schüssel Form und darin auf die andere Seite drehen.

5. Tofu und Zwiebelmischung hinzfügen und vorsichtig Paradeiser und die Hälfte des Käses untermengen. 1/8 der Füllung in die Mitte jeder Tortilla geben, Sauerrahm darauf löffeln und zusammenrollen. Tortillas in einer flachen, feuerfesten geben in einer Lage anrichten.

6. Für die Sauce alle Ingredienzien mischen. Sauce über die Tortillas Form, mit restlichem geriebenen Käse überstreuen und im aufgeheizten Herd bei 190 °C /Gas Stufe 5 25 min backen, bis der Käse goldbraun ist und Blasen wirft. Mit Korianderzweigen garnieren und auf der Stelle heiß mit eingelegten Jalapeno-Chilischoten zu Tisch bringen.

Ein leckeres mexikanisches Gericht mit einer Mischung aus Tofu und Avocado, die auf der Zunge zergeht. Serviert mit einer scharfen Paradeisersauce.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chili-Tofu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche