Chili-Steaks

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 880 g Rumpsteak
  • 120 g Kukuruz aus dem Glas
  • 4 md Erdäpfeln (bei großem Appetit ein klein bisschen mehr)
  • 2 Zwiebel
  • 1 Bund Küchenkräuter (gemischt)
  • 12 Korianderkörner
  • 4 Pfefferkörner
  • 1 Teelöffel Majoran (getrocknet)
  • 1 Prise Kreuzkümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Hot Chili Sauce

So wird's gemacht:

1. Koriander- und Pfefferkörner im Mörser zerstoßen, unter die Hot Chili Sauce rühren. Rumpsteaks mit ungefähr Der Hälfte der Sauce dünn bestreichen, ungefähr eine Stunde durchziehen und auf dem Bratrost gardünsten.

2. Zwiebel sehr fein würfeln und in ein wenig Öl glasig weichdünsten. Mit den gehackten Kräutern und dem abgetropften Kukuruz in die übrige Hot Chili Sauce rühren.

3. Erdäpfeln ausführlich abspülen und mit Schale in 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Mit Olivenöl bestreichen, mit Salz, Majoran, Kreuzkümmel und Pfeffer in einer großen Backschüssel schwenken.

Nebeneinander auf eine Aluschale legen. Grillen, bis die Scheibchen kross goldbraun sind. Zwischendurch auf die andere Seite drehen. Mit der verfeinerten Hot Chili Sauce zu den Rumpsteaks zu Tisch bringen.

Zur Vorbereitung benötigen Sie:

Bratrost und Aluschale

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chili-Steaks

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche