Chili-Senf-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 5 Chilischoten (rot)
  • 1 Zwiebel (rot, groß)
  • 5 EL Senfkörner
  • 100 g Zucker (brauner Rohrzucker)
  • 1 TL Salz
  • 150 ml Balsamicoessig
  • 70 ml Wasser (bei Bedarf mehr)

Für das Chili-Senf-Chutney die Chilis waschen, von den Kernen befreien und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und würfelig schneiden.

Die Senfkörnen in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze solange rösten bis sie gut riechen. Den Zucker zu den Senfkörnern geben und leicht karamilliesieren lassen.

Jetzt alle restlichen Zutaten, außer dem Wasser, mit in den Topf geben und einmal kurz aufkochen lassen.

Die Temperatur runter schalten, das Wasser dazu gießen und unter mehrmaligem Umrühren zirka 15 Minuten lang köcheln.

Das Chili-Senf-Chutney in einem Einmachglas im Kühlschrank lagern und innerhalb von 10 Tagen verbrauchen.

 

Tipp

Das Chili-Senf-Chutney ist ein wunderbarer Begleiter für Steaks und Grillfleisch. Auch Cremesuppen können mit dem Chutney aufgepeppt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 5 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare13

Chili-Senf-Chutney

  1. hsch
    hsch kommentierte am 01.10.2015 um 15:33 Uhr

    pikant feurig super

    Antworten
  2. karolus1
    karolus1 kommentierte am 09.11.2015 um 07:49 Uhr

    gut

    Antworten
  3. OH65
    OH65 kommentierte am 08.11.2015 um 23:13 Uhr

    scharfe Sache

    Antworten
  4. Maki007
    Maki007 kommentierte am 08.11.2015 um 20:59 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. dan27
    dan27 kommentierte am 08.11.2015 um 16:34 Uhr

    Super Rezept!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche