Chili-Schweinefleisch-Satays

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Schweinsfischerl
  • 2 EL Ketchup
  • 2 EL Hoisinsauce
  • 2 EL Chilisauce (süss)
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 60 ml Zitronen (Saft)
  • 2 EL Honig
  • 2 Teelöffel Ingwer (frisch gerieben)

Vom Schweinsfischerl Fett und Sehnen entfernen. Fleisch in eine grosse Schüssel füllen. Die übrigen Ingredienzien gut durchrühren. Das Schweinefleisch damit rundherum einmarinieren. Zugedeckt im Kühlschrank ein paar Stunden oder evtl. eine Nacht lang ziehen. Die Fleischwürfel auf Metall- oder evtl. Holzspiesse stecken und auf einem geölten, aufgeheizten Grillrost auf jeder Seite 3-4 min grillen, bis das Fleisch durch, aber noch weich ist. Dabei mit der übrigen Marinade bestreichen. Mit Sataysauce (s. Rezept) zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Chili-Schweinefleisch-Satays

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 02.01.2016 um 13:51 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche