Chili-Schokoladen-Minz-Eis mit Karamelisierten Ananas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Eis:

  • 200 ml Milch
  • 1 Chilischote (getrocknet)
  • 0.25 Teelöffel Zimt (Pulver)
  • 75 g Schoko
  • 3 lg Eidotter
  • 50 g Zucker
  • 250 ml Schlagobers
  • 15 Frische Minzeblätter; Mittelrippe entfernt, sehr fein gehackt

Ananas:

  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Butter
  • 8 Scheiben Frische Ananas; ersatzweise natursüsse Ananas (Dose) in Ananassaft
  • 100 ml Ananassaft

Für das Eis die Milch mit Zimtpulver und der getrockneten Chilischote bis kurz vor dem Kochen erhitzen, dann von dem Küchenherd nehmen und etwa 30 Min. ziehen.

Die Dotter mit dem Zucker zu einer cremigen hellen Menge schlagen. Die Chilischote aus der Milch nehmen, diese wiederholt bis kurz vor dem Kochen erhitzen, dann die gehackte Schoko hinzufügen und unter Rühren zerrinnen lassen. Die heisse Milchmischung unter Rühren in die Eimasse gießen, dann alles zusammen zurück in den Kochtopf Form und unter weiterem Rühren vorsichtig erhitzen, bis die Menge ein klein bisschen eindickt.

Die Menge im kalten Wasserbad kaltrühren und für wenigstens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Das Schlagobers steif aufschlagen und mit der feingehackten Minze unter die Eiercreme heben, dann in der Eismaschine nach Herstellerangaben zu Eis gefrieren.

Das Eis in Portionsförmchen befüllen und wiederholt einfrieren beziehungsweise nach Lust und Laune direkt portionieren.

Für die Ananas den Zucker in einer großen Bratpfanne zerrinnen lassen, dann die Butter dazugeben. Die Ananasscheiben einlegen und unter Wenden kurz rösten. Die Ananas herausnehmen und auf Portionstellern legen.

Den Ananassaft in die Bratpfanne Form, leicht wallen, bis der Karamelsud dicklich wird.

Das Eis in den Förmchen mit einem spitzen Küchenmesser von dem Rand lösen, die Förmchen kurz in heisses Wasser tauchen und das Eis neben den Ananas anrichten, das Ganze mit ein klein bisschen Ananassud beträufeln. Sofort zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chili-Schokoladen-Minz-Eis mit Karamelisierten Ananas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche