Chili-Mandel-Konfekt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Zartbitterkuvetuere
  • 100 g Mandelstifte
  • 2 EL Zucker
  • 70 g Rosinen (kleine türkische)
  • 0.5 Tasse Rum (El Dorado, Guyana)
  • 0.5 Teelöffel Zimt (Pulver)
  • 1 Pimentkorn
  • 2 Thaichili (getrocknet)
  • 1 Prise Salz

Rosinen im Rum mehrere Stunden einweichen. Kochschokolade temperieren. Chilischoten entkernen und fein schroten. Pimentkorn zerstoßen und kleinmoersern. Chili, Neugewürz und Zimt in die warme flüssige Kochschokolade Form (steht derweil dessen simmernd im Wasserbad). 2 El Zucker in einer Bratpfanne zerrinnen lassen und die Mandelstifte hinzfügen. Kurz karamelisieren.

Mandelkerne auf der Stelle in die Kochschokolade rühren. Abgetropfte Rosinen schnell in der Bratpfanne erwärmen in die Kochschokolade/Mandelmischung mengen. Mandelkerne und Rosinen sollten jetzt knapp mit der Kochschokolade überzogen sein. Mit zwei Tl kleine länglich flache Häufchen der Menge auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Tablett setzen. Erkalten.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chili-Mandel-Konfekt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche