Chili-Krebsschwänze mit Langkornreis und Frühlingszwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 5 Riesengarnelen
  • 400 Paradeiser, abgeschält = 1/2 dose mit 400 g ew
  • 2 Knoblauchzehen
  • 30 Paradeiser, getrocknete, in Öl
  • 0.5 Thymian
  • 3 Öl
  • Salz
  • 0.5 Sambal Ölek
  • Zucker
  • 2 Zitronen (Saft)

Scampi abschälen und auf einen Spiess stecken. Dosentomaten abbrausen und halbieren. Knoblauch schälen und hacken, getrocknete Paradeiser in Streifchen schneiden. Beides mit dem Thymian in 2 El Öl anbraten, Dosentomaten hinzfügen. Mit Salz, Sambal und Zucker würzen, bei schwacher Temperatur 5 min offen gardünsten. Scampi im übrigen Öl von jeder Seite 2 min schonend rösten. Mit Salz und Saft einer Zitrone würzen. Dazu passt als Zuspeise Langkornreis und Frühlingszwiebeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chili-Krebsschwänze mit Langkornreis und Frühlingszwiebeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche