Chili-Knoblauch-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Erdäpfeln
  • 2 Eier
  • 4 lg Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl ((1))
  • 1 Eidotter
  • 100 ml Olivenöl (2, )
  • 2 Chilischoten; Masse anpassen...
  • 2 EL Crème fraîche
  • Salz

Die Erdäpfeln in der Schale in Wasser weich machen. Etwas auskühlen, dann von der Schale befreien und durch das Passevite drücken.

Gleichzeitig die Eier mit Wasser bedeckt ab Siedepunkt ca. acht Min. hart machen. Kalt abschrecken, von der Schale befreien, die Eidotter herauslösen und zu den Erdäpfeln Form; das Eiklar wird hier nicht weiterverwendet.

Den Knoblauch von der Schale befreien, halbieren und im Olivenöl (1) auf mittlerem Feuer hellbraun rösten. Mitsamt Bratöl zur Kartoffel-Masse Form. Mit dem Handmixer zermusen. Später das rohe Eidotter sowie nach und nach das Öl (2) zu Beginn tropfenweise, dann im dünnen Fadenlauf untermixen; es soll eine cremige, eher dickflüssige Sauce entstehen.

Zum Schluss die Chilischoten halbieren, entkernen und sehr klein hacken. Mit dem Frischrahmunter die Sauce rühren. Mit Salz nachwürzen und bis zum Servieren abgekühlt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Chili-Knoblauch-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte