Chili Hot Dogs mit Tortilla Chips

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 8 Stk Frankfurter Rindswürste
  • 8 Stk Hot Dog Brötchen (aufgeschnitten)
  • 100 g Cheddar (gerieben)
  • 1 Handvoll Tortillachips (zerbröselt)

Für das Chili:

  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g Faschiertes (Rinderfaschiertes, vorzugsweise aus der Schulter, Fettanteil 20 %)
  • 1 Stk Zwiebel (klein, fein gewürfelt)
  • 1 Dose Tomaten (gewürfelt, 400 g)
  • 250 ml Tomatensaft
  • 1 1/2 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 TL Oregano (getrocknet)
  • 1/2 TL Chilisauce (scharf oder nach Geschmack)
  • 1/4 TL Meersalz (grob)
  • 1/4 TL Pfeffer (schwarz, frisch gemahlen)
  • 1 Dose Kidneybohnen (400 g, abgetropft)

Für die Chili Hot Dogs erst das Chili zubereiten.

Für das Chili das Öl in einer mittelgroßen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Das Faschierte mit der Zwiebel in die Pfanne geben und 4–6 Minuten unter gelegentlichem Rühren mit einem Holzlöffel anbraten, dabei das Fleisch krümelig zerteilen.

Tomaten, Tomatensaft, Kreuzkümmel, Chilipulver, Oregano, Chilisauce, Salz und Pfeffer dazugeben und lebhaft zum Köcheln bringen. Einen Deckel halb auflegen und das Chili auf mittlerer Stufe etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis es dick eingekocht ist.

Gelegentlich umrühren, damit nichts ansetzt. Die Bohnen zufügen und das Chili 10 Minuten weitergaren. Die Pfanne vom Herd nehmen und das Chili bis zu 30 Minuten beiseitestellen. Vor dem Servieren noch einmal aufwärmen.

Den Grill für direkte mittlere Hitze (175–230 °C) vorbereiten.

Die Würste an mehreren Stellen flach und leicht schräg einschneiden und über direkter mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel 4–5 Minuten grillen, bis sie durch und durch heiß sind, dabei gelegentlich wenden.

Während der letzten 30–60 Sekunden die Brötchen jeweils mit der Schnittfläche nach unten über direkter Hitze rösten.

In die Brötchen je 1 Wurst legen, darauf warmes Chili, Käse und zerbröselte Chips geben und sofort servieren.

Tipp

Die Schärfe der Chili Hot Dogs lässt sich nach eigenem Geschmack variieren. Sehr gut schmeckt statt dem Cheddar auch Schafskäse oder anderer beliebiger Käse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 7 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare18

Chili Hot Dogs mit Tortilla Chips

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 07.11.2015 um 09:00 Uhr

    Sehr lecker... Nur habe ich statt Tortillas einfache Chips genommen

    Antworten
  2. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 27.06.2015 um 08:56 Uhr

    Ist zwar ein etwas größerer Aufwand - aber der lohnt sichh!

    Antworten
  3. ressl
    ressl kommentierte am 17.12.2015 um 06:12 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. anni0705
    anni0705 kommentierte am 19.10.2015 um 07:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 23.08.2015 um 16:15 Uhr

    Toll!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche