Chili-Honigfilets

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 700 g Hühnerfilet
  • 4 EL BBQ Gewürz
  • 1 EL Grillgewürz
  • 4 EL Honig
  • 2 Stk Knoblauchzehen
  • 4 EL Öl
  • Salz Pfeffer
  • 2 TL Chiligewürz
  • 2 TL Senf
  • 3 EL Sojasauce

Für die Chili-Honigfilets die Hühnerfilets in dünne Streifen schneiden. Nun die Marinade zubereiten: Dafür das BBQ Gewürz, das Grillgewürz, den Honig, die zerpressten Knoblauchzehen, das Öl, Salz/Pfeffer, das Chiligewürz, den Senf und die Sojasauce gut vermischen.

Das Filetfleisch hineingeben und darin gut marinieren (am besten mit der Hand) und 1 Std. darin liegen lassen. Dann in einer beschichteten Pfanne auf beiden Seiten gut braten.

Die Hühnerfilets anrichten und servieren.

Tipp

Beim Braten ist die Zugabe von Öl nicht notwendig, da schon Öl in der Marinade ist. Zu den Chili-Honigfilets passt am besten Reis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Chili-Honigfilets

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche