Chili-Gurkenpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • leicht

V O R B E R E I T U N G:

  • 30 Min.

Zubereitung:

  • 5 Min.
  • 2 md Gurke
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 1 Ingwer (geraspelt, frisch)
  • 2 Frische rote Chilischoten; kleingehackt
  • 2 Frühlingszwiebeln (klein geschnitten)
  • 1 Teelöffel Bohnenpaste (gelb)
  • 1 EL Honig (flüssig)
  • 125 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Sesamöl

Nährwertangaben:

  • Kalorien..............67 Eiklar.................1 g Kohlehydrate...........5 g Zucker.................4 g Fett...................5 g gesättigte Fettsäuren..1 g

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Gurken von der Schale befreien und in Längsrichtung halbieren. Mit einem Löffel bzw. Melonenformer die Kerne aus dem Inneren entfernen.

Die Gurke in Streifchen schneiden und auf einem Teller anordnen. Das Salz über die Gurke streuen und sie 20 Min. zur Seite stellen.

Unter fliessend kaltem Wasser abbrausen und mit Küchenrolle trocken reiben.

Das Pflanzenöl in einem vorerhitzten Wok beziehungsweise einer großen Pfanne bis zum Rauchpunkt erhitzen. Die Temperatur ein kleines bisschen verringern, Ingwer, Knoblauch, Chilis und Frühlingszwiebeln dazugeben und 30 Sekunden anbraten.

Die Gurken gemeinsam mit der gelben Bohnenpaste sowie dem Honig in den Wok Form und 30 Sekunden pfannenbraten.

Das Wasser dazugeben und das Ganze bei hoher Temperatur gardünsten, bis beinahe das ganze Wasser verdunstet ist.

Das Sesamöl über das Gebratene tröpfeln. Auf einen vorgewärmten Servierteller geben und auf der Stelle zu Tisch bringen.

überschüssiges Wasser zu entziehen, da sonst das Gericht breiig wird!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chili-Gurkenpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche