Chili-Gulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Schweinsschulter (gewürfelt)
  • 2 Stk Zwiebel (große)
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1/2 Schote Chili (oder Gewürzpulver)
  • 1 EL Paprika (edelsüss bzw. rosenscharf)
  • 1 Dose Bohnen (rote, 1/2 Dose)
  • 1 Dose Mais (300 g)
  • 2 Eßl. Tomatenmark
  • Schmalz (zum anrösten)
  • Salz
  • Pfeffer

Für das Chili-Gulasch die Zwiebel nudelig schneiden und in Schmalz anrösten, das Schweinefleisch mitrösten.

Knoblauch, Chili, Tomatenmark, Paprika, Salz und Pfeffer dazugeben, mit etwas Wasser aufgießen und weichdünsten.

Jetzt die Bohnen und den Mais dazugeben und noch weiterdünsten, bis sie warm sind.

Tipp

Das Chili-Gulasch schmeckt auch mit Rindfleisch. Wer es lieber vegetarisch hat, der ersetzt das Fleisch z.B. durch Seitan und das Schmalz durch Pflanzenöl oder Fett.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare4

Chili-Gulasch

  1. habibti
    habibti kommentierte am 11.11.2015 um 21:12 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. karolus1
    karolus1 kommentierte am 19.08.2015 um 08:33 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Yoni
    Yoni kommentierte am 03.12.2014 um 08:06 Uhr

    toll

    Antworten
  4. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 03.12.2014 um 07:40 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche