Chili-Fischsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • sehr leicht

V O R B E R E I T U N G:

  • 15 Min.

Zubereitung:

  • 15 Min.
  • 15 g Getrocknete chinesische Schwammerln Tongku-Schwammerln oder Shiitake
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Zuckerschoten (auch als Mangetout bekannt)
  • 100 g Bambussprossen
  • 3 EL Chilisauce (süss)
  • 1200 ml Fisch- oder Gemüsesuppe
  • 3 EL Sojasauce (hell)
  • 2 EL Frischer Koriander, zusätzlich ein paar zum Garnieren
  • 450 g Kabeljaufiletstuecke ohne Haut; würfelig geschnitten

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............166 Eiklar................23 g Kohlehydrate...........4 g Zucker.................1 g Fett...................7 g gesättigte Fettsäuren..1 g

Die Schwammerln in eine grosse Schüssel füllen. Ausreichend kochendes Wasser darüber gießen, so dass sie bedeckt sind. 5 min zur Seite stellen. Die Schwammerln ausführlich in einem Seiher abrinnen. Mit einem scharfen Messer ingrobe Stückchen schneiden.

Das Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl in einem aufgeheizten Wok beziehungsweise einer großen Pfanne erhitzen. Die Zwiebelscheiben in den Wok Form und 5 min unter ständigem Rühren garen, bis sie weich sind.

Die Bambussprossen, Zuckerschoten, Chilisauce, klare Suppe und Sojasauce in den Wok Form und aufwallen lassen.

Den Koriander und den Kabeljau dazugeben und 5 Min. leicht wallen bzw. bis der Fisch gar ist.

Die Suppe in vorgewärmte Suppentassen befüllen, nach Bedarf mit ein klein bisschen Koriander garnieren und heiß zu Tisch bringen.

weisses Fleisch hat. Wenn Sie sich ein kleines bisschen Luxus leisten wollen und können, verwenden Sie stattdessen Seeteufel. Sie können unter vielen verschiedenen Arten getrockneter Schwammerln wählen. Am besten jedoch sind Tongku-Schwammerln (auch unter dem japanischen Namen Shiitake bekannt).

Sie sind nicht billig, aber dank ihrer intensiven aromatischen Würze reicht oft eine kleine Masse aus.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chili-Fischsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche