Chili-Fisch an Zitronensalsa und Ranchfries

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 sm Doradenfilets
  • 2 Teelöffel Harissa
  • 2 EL Koriander (Blättchen)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Salatgurke

Zitronensalat:

  • 4 Zitronen
  • 1 Orange
  • 3 EL Staubzucker
  • 1 Frischer Roter großer Thai Chili, entkernt und kleingehackt
  • 1 EL Petersilie, glatt kleingehackt
  • 1 Teelöffel Zitronenmelisse, kleingehackt
  • Pfeffer (grob zerstossen)
  • Meersalz

Ofenkartoffeln:

  • 4 lg Mehlige Erdäpfeln (Sorte Melody, geschrubbt, angepikst)
  • 2 EL Creolische Gewürzmischung (Pfeffer, Knoblauchgranulat, Paprika, Salz, Thymian, Chili-Gewürz)
  • 30 g Butter (zerlassen)
  • 1 Tasse Sauerrahm (10% Fett i.Tr.)
  • 3 EL Joghurt (0, 1 % Fett i. Tr.)
  • 1 carton Kresse
  • 1 Lauchzwiebel
  • Salz
  • Pfeffer

1. Erdäpfeln(*):

Erdäpfeln auf ein geöltes Blech legen und bei Stufe 4 eine gute Stunde backen - sollen noch nicht ganz durch sein. Längelang sechsteln mit geschmolzener Butter bepinseln und mit Creolischer Gewürzmischung überstreuen. 25 Min. weiterbacken, noch mal mit Butter bepinseln und 10 weitere Min. backen.

2. Zitronen-Chili-Salsa:

Zitronen und Orange dick bis auf das Fruchtfleisch von der Schale befreien und filetieren. Die Filets in kleine Stücke schneiden. Saft auffangen. Fruchtfleisch mit dem Zucker, dem Saft, dem kleingehackten Chili sowie den Kräutern mischen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

3. Saure-Schlagobers-Dip:

Sauerrahm mit Joghurt durchrühren, Kresseblättchen, eine in Scheiben geschnittene Lauchzwiebel, Salz und Pfeffer untermengen. 1 TL Zitronensalsa-Bratensud untermengen.

4. Doraden:

Harissa auf die Fischfilets aufstreichen, mit Korianderblättern überstreuen, Bratpfanne erhitzen, einen El Öl einfüllen und den Fisch auf jeder Seite jeweils 2 min rösten, bis er gar ist.

5. Anrichten:

Gurken in Streifchen oder Scheiben schneiden (abgeschält oder mit Schale nach Wahl). Ein Gurkenbett auf die Teller legen, den Fisch darauf platzieren und ein klein bisschen Zitronensalsa darüber löffeln. 4-6 Kartoffelviertel und ein Klacks Saure-Schlagobers-Dip hinzfügen.

Dazu passt noch ein Salat mit Salatsauce.

* Kartoffelrezept nach Chef H.W.H. Kuntze, d. R.m.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chili-Fisch an Zitronensalsa und Ranchfries

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche