Chili con Sauerkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 Bund Lauchzwiebeln; jeweils 300 g
  • 3 EL Öl
  • 800 g Faschiertes (gemischt)
  • 3 EL Paradeismark
  • 1 Becher Sauerkraut; 850 ml
  • Salz
  • Pfeffer, weiß
  • Chili-Gewürz
  • Paprika (edelsüss)
  • Cayennepfeffer
  • 1250 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 1 Chilischote
  • 1 Chilischote
  • 150 g Crème fraîche
  • 75 g Gouda, mittelalt

Lauchzwiebeln säubern, spülen und, bis auf ein klein bisschen Lauchzwiebelgrün, in grobe Ringe schneidne. Öl in einem Schmortopf erhitzen, Fleisch reingeben und mit einen Pfannenwender zerbröseln. Bei mittlerer Hitze rundherum anbraten. Lauchzwiebeln reingeben und kurz mit anbraten. Paradeismark unterziehen.

Sauerkraut zerrupfen. In den Kochtopf Form und zirka 5 Min. dünsten. Mit Chili-Gewürz, Pfeffer, Salz, Paprika und Cayennepfeffer würzen. Mit klare Suppe löschen und zirka 15 Min. bei mittlerer Hitze dünsten. In der Zwischenzeit Petersilie abspülen, trockenschütteln und klein hacken. Chilischote reinigen, in Längsrichtung aufschneiden, entkernen, abspülen und in Ringe schneiden.

Eintopf noch mal nachwürzen und Crème fraîche unterziehen. Übriges Lauchzwiebelgrün in feine Ringe schneidne und mit Petersilie mischen.

Mit dem Käse über den Eintopf streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chili con Sauerkraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche