Chili Con Carne Y Con Chocolate

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 6 sm Paradeiser
  • 1 md Paprika
  • 1 md Paprika
  • 100 g Speck (mager)
  • 2 Zwiebel
  • Frische Chilischoten (Masse jeweils nachdem wie scharf Sie es mögen)
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 0.5 EL Paradeismark
  • 2 Knoblauch
  • 2 Pk. Rotwein (trocken)
  • 2 md Dosen rote Bohnen
  • 40 g Zartbitterschokolade (60, 70 bzw. 80 %)
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüss
  • Oregano

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Paradeiser kurz mit kochend heissem Wasser begießen, abschrecken und enthäuten, die Stengelansätze und die Kerne entfernen, das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

Die Paprika in kleine, aber nicht zu kleine Stückchen schneiden. Den Speck kleinwürfelig schneiden und bei niedriger Temperatur auslassen. In einem großen Kochtopf die gehackten Zwiebeln mit den gehackten Chilischoten weichdünsten. Rindergehacktes zufügen und anbraten. Paradeismark, den ausgelassenen Speck ohne das Fett, die gehackten Knoblauchzehen und 1 Glas Rotwein hinzfügen. Bei mittlerer Hitze zirka 20 min abgedeckt leicht wallen. Je nach bedarf ab und zu ein kleines bisschen Wasser hinzugiessen.

Das zweite Glas Rotwein, die Paradeiser- und die Paprikastückchen hinzfügen, wiederholt 10 min auf kleiner Flamme sieden. Anschliessend die Bohnen mit den Gewürzen hinzfügen, 10 min auf kleiner Flamme sieden.

Die fein gehackte Schoko in kleinen Mengen hinzfügen. Immer ein weiteres Mal nachwürzen. Gut durchrühren und noch 5 min weiterköcheln.

Mit Baguette zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chili Con Carne Y Con Chocolate

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche