Chili con carne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Faschiertes (vom Rind)
  • 1 Rote Kidneybohnen (ungewürzt, 400 g Abtropfgewicht)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Chili-Gewürz (Vorsicht)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Paradeiser (nach Wahl) (vielleicht mehr)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Oregano
  • 1 Prise Gemahlender Kreuzkümmel (Cumin)
  • 3 EL Öl

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

1. Zwiebeln hacken, Bohnen abgießen und die Flüssigkeit auffangen. Einige EL der Bohnen gemeinsam mit ein wenig Flüssigkeit zermusen.

2. Zwiebeln im heissen Öl anziehen. Fleisch dazugeben und anbraten. Chili-Gewürz und Lorbeergewürz dazugeben. Salzen und mit Pfeffer würzen. Gut vermengen. Ca. 1/2 bis 1 Tasse der aufgefangenen Flüssigkeit der Bohnen hinzufügen. Durchgepressten oder evtl. sehr fein gehackten Knoblauch hinzufügen. Zudecken und zirka 15 min leise auf kleiner Flamme sieden.

3. Die Bohnen, nach Wahl ein paar zerschnittene Paradeiser, die pürierten Bohnen (das macht sähmig und man braucht kein Mehl) sowie die Gewürzprisen dazugeben und weitere 15 min auf kleiner Flamme sieden.

Dazu passt am Besten Bier!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chili con carne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche