Chili con carne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Bohnenkerne
  • 700 g Rinderschulter
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Schweineschmalz
  • 1 Pfefferschote (rot)
  • 1 Salz
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 1 Msp. Paprikapulver (scharf)
  • 400 g Paradeiser
  • 2 Petersilie (gehackt)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Bohnenkerne mit Wasser bedeckt 12 Stunden weichen Fleisch in sofort große Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe häuten und kleinwürfeln. Bohnen im Einweichwasser aufwallen lassen und 1 Stunde bei geschlossenem Deckel leicht machen. Schweineschmalz erhitzen. Fleisch, Zwiebel Knoblauch unter Umwenden darin anbraten und zu den Bohnen Form. Pfefferschote halbieren, von Rippen und Kernen befreien, sehr klein würfeln und mit dem Pfeffer, Salz, Paprikapulver unter den Bohnentopf vermengen. Alles bei geschlossenem Deckel noch 1 Stunde leicht wallen. Paradeiser brühen, häuten grob würfeln und 10 Min. vorm Ende der Garzeit unter den Pfeffertopf vermengen. Das Pfefferfleisch vor dem Servieren mit der gehackten Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chili con carne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche