Chili con carne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Mittl. Gelbe Zwiebel, ge
  • 1500 g Mageres Rindfleis
  • 500 g Kidney Bohnen, in Dosen,
  • 5 Mittl. Knoblauchzehen, f
  • 2 Teelöffel Scharfer Chili-Pfeff
  • 3 Teelöffel Paprika edelsüss, ge
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 2 Teelöffel Mexikanischer Oregan
  • 1500 g Dose Tomatensosse
  • 500 g Frische Paradeiser, geschäl
  • 1 Tasse Rindsuppe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.25 Tasse Weizenmehl
  • 1 Tasse Tequila
  • 1 Limonenschale
  • ,

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

1 mittl. Gelbe Zwiebel, gehackt 1 1/2 1/2 1/2 kg Mageres Rindfleisch, in - Würfel Würfel Liter geschnitten - gespült gespült und abgetropft 5 mittl. Mittl. . Knoblauchzehen, fein gehackt - gemahlen gemahlen

3 Tl. Tl. Tl. Paprika edelsüss, gemahlen - getrocknet trocknet Und gehackt gehackt

Das Schweineschmalz in einem 5-6 l-Kochtopf erhitzen. Die gehackten Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben, diese Mischung auf mittlerer Hitze weichdünsten, bis sich eine leichte Bräunung einstellt. (ca. 15 min). Die Gewürze (Oregano, Kümmel, Pfeffer) über das Rindfleisch streuen. Diese Mischung zu den Zwiebeln und dem Knofi in den Kochtopf Form. Bei mittlerer Hitze machen, bis das Fleisch eine Bräunung aufweist. Jetzt die Tomatensosse, die gehackten Paradeiser, die Rindsuppe sowie den Tequila dazugeben. Das gesamte aufwallen lassen und dann bei gesenkter Hitze und offenem Kochtopf in etwa

90 min einkochen. Als nächstes die Bohnen und das Salz unterziehen. Alles zusammen weitere 10-15 min machen. Mit dem Mehl, jeweils nach gewünschter Dicke, binden. Mit Limonenschale garnieren. Menüfolge : Um den Magen anzuregen als Aperitif eine Margarita, dann um den Gaumen anzuregen als Entrée Roquefort-Krem auf Chicorée. Als nächstes - nicht ganz so mexikanisch - Chili con carne mit Langkornreis und Salaten als Hauptgang; dazu einen trockenen, kräftigen Rotwein. Zuletzt als Nachtisch: Selbstgemachtes Tiramisu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chili con carne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche