Chili con Carne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 smallBecher Kidneybohnen
  • 3 Kl. Dosen Chilibohnen
  • 3 Paprikas
  • 1 Karotte
  • 1 Packung passierte Paradeiser
  • Salz
  • Ayennepfeffer
  • Hilipulver

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

ca. 3 Zwiebeln Yield: Gewürze Paprikapulver (scharf) (scharf)

Getrocknete Schoten sind einfacher zu verwenden, bloss zerbröseln hiernach gründlichst die Hände spülen. Bei frischen Chilis unbedingt die Kerne entfernen! Die Zwiebeln kleinschneiden und in ein kleines bisschen Öl glasig rösten, das Faschierte hinzfügen und anbraten. Wenn das Hack braun ist, die Bohnen, die Paprikaschoten, die Karotte (in kleine Stücke geschnitten) und die passierten Paradeiser daraufgeben. Das gesamte ungefähr 1 Stunde auf kleiner Flamme sieden, immer mal umrühren. Mit den Gewürzen jeweils nach Wahl nachwürzen. Fertig.

Man kann das Chili ruhig am Abend vorher machen, wenn es dann noch mal erhitzt wird, kommt erst so richtig schön die Schärfe durch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chili con Carne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche