Chili Con Carne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 350 g Bohnenkerne
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g Rindertalg
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Prise Pfeffer
  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer (höllisch scharf, eher weniger und dann nachwürzen)
  • 1 Chilischote (getrocknet)
  • 1 EL Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 250 ml Tomatensaft
  • 0.5 Teelöffel Natron bei Bedarf, damit die Bohnen auch wirklich weich werden.

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Das Rezept reicht für angeblich 6 Leute, aber es schmeckt so gut, dass es ebenfalls 4 veputzen können.

Die Bohnenkerne abspülen, dabei auslesen und anschlissend von frischen Wasser (kalkfrei bzw. abgekocht, sonst werden die Bohnen nicht weich) bedeckt 12 Stunden ausquellen. Eventuell Natron hinzufügen.

Die Zwiebel sowie die Knoblauch schälen und feinhacken. Den Rindertalk würfelig schneiden und ausbraten. Die Zwiebel- und die Knoblauchwürfel darin goldgelb rösten. Das Rinderhackfleisch zufügen und anbraten, bis es grau geworden ist. Das Faschierte mit den eingeweichten Bohnen sowie dem Einweichwasser und den übrigen Ingredienzien vermengen. Alles im offenen Kochtopf bei sehr schwacher Temperatur 1.5 Stunden machen. Während der Garzeit öfter umrühren und wenn nötig ein kleines bisschen Tomatensaft zufügen.

Und dann reinhauen bis der Ranzen spannt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Chili Con Carne

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 14.11.2015 um 13:22 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Francey
    Francey kommentierte am 06.06.2015 um 05:00 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche