Chili Con Carne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Faschiertes (Rind)
  • 1-2 Schoten Chili (je nach Schärfewunsch)
  • 1 Stk. Zwiebel (roter)
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 1 Stk. Paprika (rot/gelb)
  • 500 ml Rindssuppe (oder Gemüsesuppe)
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 TL Zucker (brauner)
  • 1-2 Stk. Lorbeerblätter
  • 5 EL Bratöl
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 2 TL Oregano
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Salz
  • 2 EL Paprikapulver (süß)
  • 1 TL Paprikapulver (scharf)
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Dose Mais

Für das Chili Con Carne Zwiebel, Paprika, Knoblauchzehen fein hacken. Die Zwiebel mit Tomatenmark in Öl anschwitzen. Faschiertes Paprika, Knolauch, Salz und Pfeffer hin zu geben und anbraten.

Anschließend mit Suppe aufgießen. Zucker, Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer, Oregano, Kreuzkümmel, Rotweinessig, Paprikapulver, Chilischoten zu geben und immer wieder rühren. Ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend Mais und Bohnen hinzu geben und anschließend 1-2 Stunden leicht köcheln lassen.

Tipp

Ohne Paprika, Mais und Bohnen kommt das Rezept für dieses Chili Con Carne sehr nahe an das Original heran.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 5 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Chili Con Carne

  1. 200x
    200x kommentierte am 10.08.2016 um 21:05 Uhr

    ein wunderbares rezept. bitte noch den mais in der zutatenliste anführen. und aufgewärmt schmeckt das chili con carne am nächsten tag noch doppelt so gut.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche