Chili con Carne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Kidneybohnen
  • 150 g Schwarze Bohnen; getr.
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 400 g Rinderhack
  • 1 Chilischote (getrocknet)
  • 2 Teelöffel Paprika (edelsüss)
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Schwarz. Pfeffer
  • 500 g Fleischtomaten
  • Zweig Oregano
  • Zweig Thymian
  • Zweig Salbei
  • Salz (nach Bedarf)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Alle Bohnenkerne spülen und in 1 Liter Wasser 12 Stunden ausquellen. Die Bohnen im Einweichwassser aufwallen lassen und in 1 Stunden gardünsten. Zwiebeln und Knoblauch von der Schale befreien und würfeln. Öl in einem großen Kochtopf erhitzen, Hack darin bei starker Temperatur scharf anbraten. Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und glasig werden. Die Bohnen mit der Flüssigkeit dazuschütten. Chilischote darüber krümeln und mit Paprika, Cayenne- sowie schwarzen Pfeffer würzen. Den Fleisch-Bohnen- Kochtopf 1 Stunden leicht wallen. Paradeiser kreuzweise einkerben, blanchieren (überbrühen), häuten und kleinschneiden. Oregano-, Thymian- und Salbeiblätter von den Stielen zupfen und hacken. 20 min vor Ende der Garzeit Paradeiser und Küchenkräuter unter die Bohnen vermengen. Den Bohnentopf zuletzt mit Salz nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chili con Carne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche