Chili Con Carne - Original

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Faschiertes, halb Rind, halb Schwein
  • 3 Zwiebel
  • Tabasco
  • Türkischer Paprika, grob geraspelt
  • 1 Becher Kukuruz
  • 1 Becher Kidneybohnen
  • 1 Becher Paradeiser, groß bzw. frische Paradeiser
  • 1 Sack bunte Paprika
  • 4 Knoblauchzehen
  • Eventuell Chili-Fix

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Faschiertes und gehackte Zwiebeln scharf anbraten, würzen. Dann Paprika hinzfügen.

Parallel dazu in einem großen Kochtopf Kukuruz, abgetropfte Bohnen und Paradeiser aufwallen lassen. Darauf Knoblauch und Paprika-Gewürz dazugeben, 10 kräftige Spritzer Tabasco aus der großen Flasche, sonst 15. Wenn das Faschierte fertig ist, in den Kochtopf schütten und schön lange auf kleiner Stufe leicht wallen.

Am besten schon am Vorabend anfangen, weil's bei dem 2. Aufwärmen besser schmeckt.

... auf keinen Fall Trockenbohnen nehmen - diese werden nie weich!

Servieren dann mit frischen Zwiebelringen, und für die harten Gesellen: Tabasco und Paprika.

Dazu noch ein wenig warmes Fladenbrot oder Baguette.

Und keine Gäste folgend einladen, wegen der Blähungen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Chili Con Carne - Original

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche